Lydia Benecke - Von Hochstapelei, Betrug und Gaslighting - Waren

Lesung / Vortrag
Waren
Freitag, 8. September 2023, 19:30 Uhr

Betrüger*innen, Hochstapler*innen und Blender*innen sind überall, ihre größte Fähigkeit ist die Manipulation der menschlichen Gefühle. Wer die Gefühle eines Menschen steuert, kann leicht Kontrolle über dessen Entscheidungen ausüben. Die Ziele der Manipulator*innen reichen von Aufmerksamkeit über Zuwendung bis zu Geld und Status.

Kriminalpsychologin Lydia Benecke erklärt anhand von Fallbeispielen die vielfältigen Methoden der Machtausübung durch Manipulation. Wer glaubt, vor solchen Strategien gefeit zu sein, unterliegt einem schweren Irrtum, der bereits vielen zum Verhängnis wurde. Nur wer die psychologischen Strategien der Manipulation versteht, kann sich bewusst davor schützen, ihnen zum Opfer zu fallen.

Zusätzliche Informationen

Das Fotografieren und Filmen während der Show ist untersagt. Vortragsende ca. 23 Uhr + Nachwort (Bonus)

Termine Lydia Benecke - Von Hochstapelei, Betrug und Gaslighting

8
Sep 2023
Freitag

Lydia Benecke - Von Hochstapelei, Betrug und Gaslighting

Beginn: 19:30 Uhr
ab 30 €
- Anzeige -

Unterkunft in der Mecklenburgischen Seenplatte finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Bürgersaal Waren | Zum Amtsbrink 9, 17192 Waren

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen findest Du im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.

Kontakt

ab 30 €

Lydia Benecke - Von Hochstapelei, Betrug und Gaslighting - Waren

Freitag, 8. September 2023, 19:30 Uhr
Bürgersaal Waren
Zum Amtsbrink 9
17192 Waren
Tickets kaufen via Reservix
Unterkunft vor Ort Karte & Anreise