Filter 1
Karte
Filter 1

Kategorie

Preise

Mehr Filter

Essen & Trinken

Sehenswertes

Kunst & Kultur

Freizeit & Sport

Wellness

Shopping

Reiseziele

1 - 36 von 48 Einträgen angezeigt
Treptower Tor Neubrandenburg
Historische Wehranlagen, Museum, Ausstellung, Backsteingotik, Museen & Gedenkstätten
Neubrandenburg
Im Treptower Tor Neubrandenburg ist ein Museum zur Ur- und Frühgeschichte der Region untergebracht.
Kloster Malchow
Historische Gebäude
Malchow
Das Kloster Malchow wurde im Rahmen der Verlegung des Ordens der Magdalenerinnen von Neu Röbel nach Alt Malchow im Jahr 1298 gegründet. Es liegt an der Südseite des Malchower Sees.
Neues Tor Neubrandenburg
Backsteingotik, Historische Wehranlagen
Neubrandenburg
Das Neue Tor Neubrandenburg ist das jüngste der vier Tore und wurde im späten 15. Jahrhundert nachträglich in die Stadtmauer eingefügt. Die Fritz-Reuter-Gesellschaft hat hier ihren Sitz.
- Anzeige -
Friedländer Tor Neubrandenburg
Backsteingotik, Historische Wehranlagen
Neubrandenburg
Es ist das älteste und zugleich besterhaltene Stadttor. Im 16. Jh. verstärkte man das Tor zum Schutz vor Feuerwaffen mit einem mächtigen halbkreisförmigen Vorwerk.
Wiekhäuser Neubrandenburg
Historische Wehranlagen, Historische Gebäude
Neubrandenburg
Die historischen Wiekhäuser in Fachwerkbauweise mit den beiden Wehrtürme sind charakteristisch für die Neubrandenburger Stadtmauer.
Stargarder Tor Neubrandenburg
Backsteingotik, Historische Wehranlagen
Neubrandenburg
Das Stargarder Tor Neubrandenburg wurde Mitte des 14. Jahrhunderts errichtet und ist das zweitälteste der vier Tore.
Belvedere Neubrandenburg
Historische Gebäude, Aussichtspunkt
Neubrandenburg
Das Belvedere Neubrandenburg ist ein Aussichtspunkt nordwestlich am oberen Steilufer des Tollensesees.
- Anzeige -
Orangerie Neustrelitz
Historische Gebäude, Historische Gaststätten
Neustrelitz
Die Orangerie Neustrelitz wurde im Jahr 1755 von A. Seydel als Wintergarten für exotische Pflanzen gebaut.
Marktplatz Neustrelitz
Historische Straßen & Plätze
Neustrelitz
Der Marktplatz Neustrelitz ist der von Christoph Julius Löwe geplante und bis heute erhaltene barocke Gründungsteil der Stadt.
Die Scheune in Bollewick
Historische Gebäude, Kunsthandwerk
Bollewick
Die Feldsteinscheune Bollewick südwestlich von Röbel ist als größte ihrer Art in Deutschland ein Marktplatz für mecklenburgische Produkte sowie Stätte von Handwerk und Kultur.
familienfreundlich
Marktplatz Güstrow
Historische Straßen & Plätze
Güstrow
Umringt von klassizistischen Bauten und vier mittelalterlichen Giebelhäusern stehen in der Mitte die Marienkirche und das Rathaus. Der Platz ist einer der schönsten in Mecklenburg.
Aussichtsturm in Krakow am See
Aussichtsturm, Historische Gebäude
Krakow am See
Egal aus welcher Richtung Sie nach Krakow am See kommen, begrüßt Sie der Aussichtsturm auf dem Jörnberg. Für das Erklimmen wird der Besucher mit einem herrlichen Panoramablick belohnt.
- Anzeige -
Ernst-Barlach-Theater
Historische Gebäude, Theater & Orchester
Güstrow
Das Ernst-Barlach-Theater wurde 1828 erbaut und eröffnet. Heute ist es ein Gastspieltheater mit einem breiten Spektrum an kulturellen Veranstaltungen.
Rathaus Güstrow
Historische Gebäude
Güstrow
Das Rathaus befindet sich im Zentrum von Güstrow, direkt auf dem Marktplatz. Die klassizistische Fassade entstand in den 90er Jahren des 18. Jahrhunderts nach Entwürfen des Baumeisters Kufahl.
Neues Rathaus in Waren (Müritz)
Historische Gebäude
Waren (Müritz)
Das Neue Rathaus auf dem Neuen Markt von Waren wurde 1791 bis 1797 im historisierenden Stil der Tudorgotik erbaut. In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde es erheblich ausgebaut.
- Anzeige -
Wasserburg Liepen
Schlösser & Burgen, Historische Wehranlagen
Liepen
Die altertümliche Wasserburg wurde im 14. Jh. als Herrschaftssitz und Wehranlage gebaut. Nach Ende des Dreißigjährigen Krieges verfiel die Burg.
Rathaus Malchow
Historische Gebäude
Malchow
Das Rathaus der Stadt Malchow wurde im Jahr 1821 als zweigeschossiger Fachwerkbau errichtet.
Haus des Gastes "Werleburg"
Historische Gebäude
Malchow
Das Haus des Gastes beherbergt den Kultur- und Sportring, die Stadtbibliothek, die Außenstelle der Kreismusikschule sowie eine Gaststätte. Veranstaltungsräume können gemietet werden.
Marktplatz Teterow
Historische Straßen & Plätze
Teterow
Der Marktplatz Teterow bildet mit dem Rathaus den historischen Stadtkern. Rechts davor steht das Wahrzeichen - der Hechtbrunnen aus dem Jahr 1914.
Rathaus Teterow
Historische Gebäude
Teterow
Das Rathaus Teterow im neubarocken Stil befindet sich direkt auf dem historischen Marktplatz. Davor steht der Hechtbrunnen - das Wahrzeichen der Stadt.
Rostocker Tor in Teterow
Historische Gebäude, Backsteingotik
Teterow
Das Rostocker Tor in Teterow wurde Mitte des 14. Jahrhunderts im Nordwesten der Altstadt errichtet und war einst Bestandteil der historischen Wehranlage der Stadt.
Burgwallinsel Teterow
Historische Wehranlagen
Teterow
Die Burgwallinsel Teterow ist für alle Naturliebhaber und historisch Interessierten ein Geheimtipp. Das von der UNESCO geschützte Kleinod ist mit der Fähre oder Barkasse erreichbar.
familienfreundlich
Neuer Markt in Waren (Müritz)
Historische Straßen & Plätze
Waren (Müritz)
Der Neue Markt in Waren (Müritz) befindet sich im Zentrum der historischen Altstadt. Hier werden regelmäßig sogenannte Grüne Märkte mit regionalen Produkten abgehalten.
Historische Altstadt Waren
Historische Gebäude
Waren (Müritz)
Das Heilbad Waren (Müritz) verfügt über eine sehr gut erhaltene Altstadt mit einer Vielzahl historischer Bauten, die bis in die Anfänge der ehemaligen Residenzstadt reichen.
Synagoge in Röbel
Veranstaltungszentrum, Historische Gebäude, Ausstellung
Röbel/Müritz
Die ehemalige Synagoge ist eine der wenigen erhaltenen Fachwerksynagogen in Mecklenburg und beherbergt eine dauernde Ausstellung zur regionalen jüdischen Geschichte.
Altstadt und Marktplatz Lübz
Historische Straßen & Plätze
Lübz
Die Stadt Lübz liegt idyllisch an der Elde-Müritz-Wasserstraße. In der liebevoll sanierten Altstadt prägt das Mittelalter die Stadtgestalt. Entdecken Sie die engen Gassen, den Marktplatz und die romantisch windschiefen Fachwerkhäuser.
Amtsturm und Museum
Museum, Historische Gebäude, Ausstellung
Lübz
Das Wahrzeichen der Stadt ist der Amtsturm am Rathaus Markt. Als letzter Zeitzeuge der vergangenen Eldenburg, befindet sich heute ein Teil des Stadtmuseums im Turm.
Historische Wall- und Wehranlagen Neubrandenburg
Historische Wehranlagen
Neubrandenburg
Zu den Historischen Wall- und Wehranlagen Neubrandenburg gehören die Stadtmauer mit dem Friedländer Tor, Stargarder Tor, Neuen Tor, Treptower Tor und den Wiekhäusern.
Schauspielhaus Neubrandenburg
Theater & Orchester, Historische Gebäude
Neubrandenburg
Das in einem Fachwerkhaus befindliche Schauspielhaus Neubrandenburg ist das älteste erhaltene Theatergebäude Mecklenburg-Vorpommerns, in dem hauptsächlich Schauspiele zur Aufführung gelangen.
Hebetempel Neustrelitz
Historische Gebäude
Neustrelitz
Der Hebetempel Neustrelitz ist ein klassizistisches Bauwerk aus dem Jahr 1840 inmitten des Schlossparks.
Luisentempel Neustrelitz
Historische Gebäude
Neustrelitz
Der Luisentempel Neustrelitz befindet sich im nordwestlichen Teil des ehemaligen Schlossparks.
Marstall Neustrelitz
Historische Gebäude
Neustrelitz
Der Marstall Neustrelitz wurde 1872 fertiggestellt und befindet sich im Westteil des Schlossparks.
Georg-Friedrich-Kersting-Haus
Historische Gebäude, Museum, Ausstellung
Güstrow
Unweit vom Markt, in einem schmalen Fachwerkhaus wurde 1785 der Biedermeier-Maler Kersting, ein Freund von Caspar David Friedrich, geboren. Das Museum erinnert an das Leben und Wirken des Künstlers.
Rathaus Krakow am See
Historische Gebäude
Krakow am See
Eckpunkt des denkmalgeschützten Ensembles des Marktplatzes ist das Rathaus. Es wurde 1857 im neugotischen Stil erbaut.
Das ehemalige Postamt Dobbertin
Historische Gebäude
Dobbertin
Das 1860 massiv gebaute Haus steht in der Lindenstraße 1. Früher wohnten hier die Predigerwitwe und der Postmeister. Nach deren Ableben wurde das Gebäude nur noch von 4 Landbriefträgern der kaiserlichen Postverwaltung bewohnt.
Torhaus Klink
Historische Gebäude
Klink
Das Torhaus Klink wurde im Jahr 1898 als Verwalterhaus errichtet und gehört zur ehemaligen Schlossanlage.
1 - 36 von 48 Einträgen angezeigt
Karte schließen
Weitere Einträge durch Karte zoomen /
verschieben oder auf der nächsten Seite.