Kölpinsee

Regionale Naturerlebnisse, Strände, Badestellen & Freibäder

Schwanensee in Mecklenburg

Der westlich von Waren (Müritz) gelegene Kölpinsee liegt zwischen Müritz und Fleesensee in der Mecklenburgischen Seenplatte. Sein Name stammt aus dem Slawischen und bedeutet so viel wie „Schwan“.

Der See gehört zur Elde-Müritz-Wasserstraße, liegt abseits größerer Siedlungen und ist umgeben von Wäldern und mehreren Naturschutzgebieten wie dem Blücherschen Bruch und dem Mittelplan sowie dem Damerower Werder, einer Halbinsel am Nordwestufer, auf der ein Wisentgehege eingerichtet ist.

Lage & Anfahrt

Kölpinsee | Mecklenburgische Seenplatte |
Kontakt

Kontakt

Kölpinsee

Mecklenburgische Seenplatte

Karte

Mehr zu entdecken